So übersteht ihr das Wiedersehen mit eurem Ex

Mit diesen Tipps meistert ihr die Situation

So übersteht ihr das Wiedersehen mit eurem Ex

Unverhofft kommt oft

Die Trennung ist schon eine Weile her und nach vielen schlaflosen Nächten geht es euch endlich wieder einigermaßen gut. Ihr habt das Gefühl, euer Leben wieder im Griff zu haben - auch ohne ihn.

Die Angst vor dem ersten Wiedersehen bleibt trotzdem. Und das kommt meistens genau dann, wenn wir es am wenigsten erwarten.

Mit diesen Tipps übersteht ihr die Situation! 

So übersteht ihr das Wiedersehen mit eurem Ex

Selbst ist die Frau

Und das heißt: Ignorieren verboten! Auch, wenn wir uns das Wiedersehen gerne in einer anderen Situation gewünscht hätten, unsere Haare nicht sitzen und wir uns am liebsten kurz zurückziehen und in unser heißestes Cocktailkleid werfen würden. 

Nichts ist unangenehmer, als ihn heimlich zu beobachten und im letzten Augenblick so zu tun, als hätten wir ihn nicht gesehen. Also traut euch und geht selbstbewusst auf ihn zu, auch wenn es schwer fällt!

So übersteht ihr das Wiedersehen mit eurem Ex

Der richtige Abgang

Ihr beendet die Situation genauso gelassen wir ihr sie begonnen habt! Das heißt: Wartet nicht erst, bis peinliches Schweigen eintritt, ihr den Tränen nahe seid oder er euch gerade ein paar Sekunden zu lange in die Augen gesehen hat.

"War schön dich wiederzusehen!" oder "Hab noch einen schönen Tag!" können eure letzten Worte sein, bevor ihr entspannt und fröhlich von dannen schreitet. Und bloß nicht nochmal umdrehen!